Bettwanzen Schutz

Bettwanzen loswerden – kein einfaches Unterfangen, wenn man bedenkt, wie winzig die rot-braunen, oder rot-schwarzen Parasiten sind, die im Normalzustand zwischen fünf und sechs Millimeter groß sind. Haben sich die Bettwanzen erst einmal mit Blut vollgesogen nach Bettwanzenstichen, so können sie bis zu neun Millimeter groß werden. Bettwanzen halten sich häufig im Schlafzimmer, aber auch an anderen Orten der Wohnung (oder im frisch bezogenen Hotelzimmer) auf. Ihre Verstecke suchen sie sich in Bettritzen, hinter Bildern, in Möbel-Fugen, Spalten, Lichtschaltern und anderen, teilweise sehr schwer zugänglichen Orten. Noch wichtiger als die Frage, wie Bettwanzen aussehen, ist sicherlich die Frage, wie man Bettwanzen wieder los wird!


Wo findet man Bettwanzen?

Bettwanzen - Alles zum Thema Bettwanzen, die Bekämpfung von Wanzen und das Auftreten von Bettwanzen.Wer Bettwanzen loswerden und somit etwas gegen die störenden Parasiten unternehmen möchte, der sollte zuerst das Versteck der Bettwanzen ausfindig machen. Sie halten sich in der Regel (auch tagelang ohne Nahrung) in Räumen auf, in denen potenzielle “Nahrungsquellen” für sie zu finden sind. Bettwanzen mögen es dunkel und warm, vermeiden dagegen kühle Metalle, feuchte Orte und zugige Türen, oder Fenster. Sie verkriechen sich dagegen in den verschiedensten Ritzen, Fugen und Spalten von Betten, Hölzern, Möbeln und weiteren Orten. Wird es dunkel, so gehen die Blutsauger auf Reisen und begeben sich auf die Suche nach potenziellen Nahrungsquelle. Suchen Sie an folgenden Orten nach Bettwanzen-Verstecken:

  • Betten: Lattenrost, Matratze, Gestell, sämtliches Bettzeug und alle Nähte, Reißverschlüsse etc.
  • Unter dem Bett: Bettkästen und Stauraum
  • Nachttisch: Bücher, Wecker, Bilder, Schränke (auch in Schubladen und Schraublöchern)
  • Fugen: Boden, Tapete, Zierleisten, Lichtschalter etc.
  • Wände: Risse, Bohrlöcher, Nagellöcher
  • Möbel und Teppich: Im Gewebe und unter dem Teppich, in der Nähe und unter Schlaf- und Sitzmöbeln, in den Ritzen von Sofas, Sesseln etc.
  • Türen und Fenster: Gardinen, Rollos, Wandspiegel, Fensterrahmen, Jalousiekästen etc.
  • Tiere: Schlafplätze von Katzen, Hunden, Tieren in Käfigen etc.

Was tun gegen Bettwanzen

Wer im Schlafzimmer, in der Wohnung, oder in seinem Haus Bettwanzen entdeckt hat, der will nur eines: Die Dinger möglichst schnell und vor allem langfristig loswerden! Doch wie stellt man das am geschicktesten an, ohne dabei sich selbst, Kindern, Babys und Tieren zu schaden, ohne viele Kosten zu haben und vor allem ohne dass Bettwanzen nach wenigen Tagen wieder da sind. Wir geben Ihnen die passenden Tipps!

AngebotBestseller Nr. 1
Bettwanzen Spray von BedBugEx | 100ml Wanzen Spray | Bettwanzen Bekämpfung | Bettwanzen Mittel | Wanzenfallen & Bettwanzen Falle Alternative
11 Bewertungen
Bettwanzen Spray von BedBugEx | 100ml Wanzen Spray | Bettwanzen Bekämpfung | Bettwanzen Mittel | Wanzenfallen & Bettwanzen Falle Alternative
  • EFFEKTIV & VORBEUGEND: Unser Anti Bettwanzen Spray ist ein natürliches Mittel gegen Bettwanzen, um diese aus Ihrem Bett langfristig zu vertreiben sowie Neubefall effektiv vorzubeugen
  • TIERFREUNDLICH: Unser Anti Bettwanzenspray sorgt dafür, dass Bettwanzen in Zukunft Dein Bett meiden, OHNE sie zu töten. Das Spray verursacht für die Wanzen einen unangenehmen Geruch
  • 100% NATÜRLICHER SCHUTZ: Unsere 100% natürlichen Zutaten werden von den Bettwanzen als äußerst unangenehm wahrgenommen und verlassen so freiwillig dein Bett. So kannst du wieder in Ruhe schlafen
  • SCHNELL & EASY: Mit seiner 100ml Größe ist unser Bettwanzenschutz Spray einfach zu verstauen & simple durch den Sprühaufsatz zu dosieren, um Wanzen erfolgreich den Kampf anzusagen
  • BESTE QUALITÄT: BedBugEx Bettwanzen Spray ist Bio, Vegan & in Deutschland entwickelt & hergestellt! Aufgrund der naturreinen Inhaltsstoffe ist es ungefährlich für Tier, Mensch & Kinder
AngebotBestseller Nr. 2
ARDAP Ungezieferspray – Bis zu 6 Wochen wirksames, langanhaltendes Spray zur Bekämpfung bei akutem Ungezieferbefall für Zuhause oder in Umgebung von Tieren – 1 x 750 ml
1.644 Bewertungen
ARDAP Ungezieferspray – Bis zu 6 Wochen wirksames, langanhaltendes Spray zur Bekämpfung bei akutem Ungezieferbefall für Zuhause oder in Umgebung von Tieren – 1 x 750 ml
  • Das ARDAP Spray ist ein praktisches Universalpräparat zur Bekämpfung von allen Ungeziefer- & Insektenarten mit einer Sofort- und Langzeitwirkung bis zu 6 Wochen - ein effektives Mittel für Zuhause!
  • Jederzeit ein Allroundtalent: Das Spray hilft bei akutem Ungezieferbefall im Haushalt, Wirtschaftsräumen oder Tierumgebung wie Ställen & hält zusätzlich alle Insekten langanhaltend fern
  • Die abtötende Wirkung auf Fliegen tritt sofort nach dem Kontakt mit dem Wirkstoff Permethrin ein / Es lässt sich auf Holz, Polster und im Raum verteilen und trocknet fleckenlos ein
  • Das Mittel zur Ungezieferbekämpfung verteilt sich optimal in Ecken und Nischen - einfach gewünschte Flächen besprühen, um lästige Insekten & Ungeziefer fernzuhalten
  • Lieferumfang: 1 x 750ml Anti Ungeziefer Spray / Effektives Umgebungsspray zur Bekämpfung jeglicher Insektenarten / Direkten Kontakt mit Tieren und Kindern vermeiden
Bestseller Nr. 3
ENVIRA Bettwanzen bekämpfen 500ml und 5Ltr
21 Bewertungen
ENVIRA Bettwanzen bekämpfen 500ml und 5Ltr
  • Erfolgreich getestet: Nach 3 Min. 100% vernichtet. Tötet Bettwanzen, Wanzen, deren Larven. Vermeidet Neubefall. Vertreibende, abwehrende Wirkung. Gegen Bettwanzen, blutsaugende Parasiten, Schadinsekten
  • geruchlos, auf Wasserbasis, hinterlässt keine Flecken, auch vorbeugend, mit Langzeitwirkung, sofort sprühfertig, vermeidet Neubefall, mit K.O. Wirkung, ohne Verstärker, Lösungsmittel, Alkohole bzw. Treibgase, nicht ätzend, nicht brennbar
  • Unterbricht den Verbreitungskreislauf. Betten, Teppiche, Vorhänge, Schränke, Böden, Ritzen, etc einsprühen. Auch/besonders im Urlaub, Koffer, Reisegepäck vor/nach der Reise einsprühen

Bettwanzen – Verdacht bestätigen

Sind das Bettwanzen? Bezüglich dieser Frage sollten Sie sich absolut sicher sein, ehe Sie zu Maßnahmen (beispielsweise Bettwanzen-Mittel) greifen, um Bettwanzen loswerden zu können. Nicht jede rote Stelle am Körper rührt von einer Bettwanzen - Alles zum Thema Bettwanzen, die Bekämpfung von Wanzen und das Auftreten von Bettwanzen.Bettwanze, auch Mücken, oder allergische Reaktionen können Ursache roter Einstiche sein. Nehmen Sie daher erst den gesamten Wohnraum unter die Lupe und machen das oder die Versteck(e) von Bettwanzen ausfindig. Haben Sie ein Versteck gefunden, suchen Sie dennoch weiter, um ausschließen zu können, dass noch weitere Orte von Bettwanzen befallen sind. Ist der Befall von Bettwanzen noch relativ neu, so ist die Population der Bettwanzen möglicherweise noch sehr gering. Eine große Gefahr, die Bettwanzen zu übersehen, daher sollten Sie wirklich (!) jede Stelle in Ihrer Wohnung absuchen.

Bettwanzen loswerden mit Hitze, Kälte und Insektiziden

Sind Sie sicher, dass ein Bettwanzen-Befall vorliegt und wissen Sie, wo die Bettwanzen sich niedergelassen haben, so entfernen Sie alle befallenen Textilien oder Gegenstände, bei denen es Ihnen ohne Probleme möglich ist. Im Fall von Kleidung können Sie diese in Plastikbeutel verpacken (100% dicht verpacken), dazu gehört auch Ihre gesamte Bettwäsche, Vorhänge und sämtliche Textilien des Zimmers oder der Wohnung. Sie haben nun verschiedene Möglichkeiten, Bettwanzen von Ihren Textilien zu entfernen.

  • Eine Wäsche bei 60 Grad und anschließender Trockner-Gang auf höchster Temperatur tötet Bettwanzen zuverlässig, dazu gehören auch die Eier von Bettwanzen!
  • Als Alternative können Sie Textilien bei -20 Grad für mindestens zwei Tage einfrieren, um Bettwanzen und ihre Eier loszuwerden
  • Nach Hitze und Kälte gehören auch Insektizide zu einem sicheren Mittel zur Bekämpfung von Bettwanzen. Gerade an Orten, die sich nicht in die Waschmaschine stecken lassen, unumgänglich, um Bettwanzen loswerden zu können.

Bekämpfung von Bettwanzen mit Bettwanzenspray

Da viele Orte, an denen sich Bettwanzen verkriechen, nur sehr schwer zugänglich ist, werden bei einer Bekämpfung von Bettwanzen mit Bettwanzen-Mittel nicht immer alle Bettwanzen, geschweige denn alle Eier von Bettwanzen, erwischt. Das bedeutet, dass Sie in der Regel mehrmals hintereinander Ort, Zimmer, oder Wohnung behandeln müssen, um Bettwanzen loswerden zu können. Dabei sollte ein Abstand von einigen Wochen zwischen den Bettwanzen-Behandlungen eingehalten werden. Während der “Pause” achten Sie besonders gründlich auf Anzeichen von Bettwanzen, wie etwa Kotspuren, Blutflecken, Geruch, Häutungshüllen und Bisse. Wichtige Infos zum Einsatz mit Bettwanzen-Mittel:

    • Der Einsatz von Insektiziden ist nicht ungefährlich, daher sollten Sie, wenn möglich, die Behandlung eines Bettwanzen-Befalls, in professionelle Hände geben.
    • Sorgen Sie dafür, dass Kinder und Tiere nicht in der Nähe sind, wenn Sie Bettwanzen loswerden möchten und dafür entsprechende Mittel einsetzen.
    • Betreten Sie den Raum, in dem Sie Insektizide eingesetzt haben, mehrere Stunden nicht mehr und öffnen Sie sämtliche Fenster.
    • Haben Sie einen Raum von Textilien befreit, mit Insektiziden behandelt, gelüftet, einige Stunden gewartet, sollten Sie die übrigen Bettwanzen anlocken, indem Sie im entsprechenden Raum schlafen. Schlecht daran ist natürlich, dass Sie möglicherweise Insektizide einatmen, oder aber Ihre Haut damit in Kontakt kommt. Insektizide aus der Gruppe der Pyrethroide sind für den Menschen ungefährlich und werden über die Haut schlecht aufgenommen. Dennoch sollte die Belastung für den Menschen so gering wie möglich gehalten werden!

Entdecken Sie nach der Bekämpfung von Bettwanzen erneut entsprechende Spuren, dann sollten Sie nochmals alle Schritte einzeln und besonders gründlich durchgehen, um damit Sie Bettwanzen loswerden – und zwar nachhaltig! Nach einigen Wochen behandeln Sie den entsprechenden Raum, oder Ort erneut.

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 18.12.2018 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten