Bettwanzen – Erklärung, Bekämpfung, Auftreten

Bettwanzen sind Blutsauger, die sowohl Menschen als auch Tiere befallen können. Die fünf bis sechs Millimeter großen Parasiten sind in der Regel rot-braun. Sofern sie sich mit Blut vollgesogen haben, wachsen sie bis zu neun Millimeter an, die Farbe der Bettwanzen wechselt zu rot bis schwarz. Die Bisse von Bettwanzen können bei Menschen verschiedene Reaktionen auslösen, unter anderem Schlafstörungen durch die abgegebenen Stoffe, oder allergische Reaktionen. Die Bekämpfung von Bettwanzen ist verhältnismäßig einfach, wenngleich eine gründliche und oftmals mehrmalige Behandlung mit Schädlingsbekämpfern gegen die Bettwanzen empfohlen wird.

Auftreten – Wo kommen Bettwanzen vor?

Fußleisten Bettwanzen

Der Name “Bettwanzen” lässt vermuten, dass Bettwanzen auch tatsächlich nur im Bett auftreten. Dem ist jedoch nicht so. Die störenden Parasiten sind zwar darauf spezialisiert, sich vor allem in den Schlafplätzen von gleichwarmen Lebewesen einzunisten, doch ihr Vorkommen ist deutlich vielfältiger. Bettwanzen leben dort, wo sie einen potenziellen Wirt vermuten. Das bedeutet, dass Bettwanzen sich meistens im Schlafzimmer niederlassen. Dabei verlassen Bettwanzen ihre Verstecke in der Regel nur zur Nahrungsaufnahme und verkriechen sich anschließend wieder …

  • in Bettritzen
  • in Fugen von Möbeln
  • hinter Bildern
  • in Spalten
  • in Tapetenrändern
  • hinter Lichtschaltern
  • hinter Scheuerleistern
  • und an weiteren Orten

Ist für Bettwanzen kein potenzieller Wirt mehr erreichbar, so breiten sie sich oftmals aus und suchen sich in weiteren Räumen oder Gegenden neue Nahrungsquellen. Dafür “reisen” sie unbemerkt in Taschen, Koffern, Kartons, Möbelstücken, Bildern und weiteren Gegenständen.

Bekämpfung – Was tun gegen Bettwanzen?

Zu wissen, dass sich Bettwanzen in der eigenen Wohnung aufhalten, oder das neu bezogene Haus besiedeln, ist schlimm genug – doch was tun gegen Bettwanzen? Es gibt verhältnismäßig einfache und effektive Mittel gegen Bettwanzen. Die Bekämpfung von Bettwanzen ist jedoch mit einem nicht unerheblichen Aufwand verbunden, da die Bekämpfung gründlich und eventuell mehrmals erfolgen sollte. Bettwanzen sind sehr widerstandsfähige Parasiten. Sie können durchaus einige Monate ohne Nahrungsaufnahme überleben. Bleiben bei der Bekämpfung von Bettwanzen auch nur wenige Bettwanzen übrig, so ist ein erneuter Befall nahezu sichergestellt. Die Bekämpfung von Bettwanzen muss demnach gründlich erfolgen, was bedeutet, dass Möbelstücke auseinandergebaut werden müssten, teilweise auch die Matratze ausgetauscht werden muss, und Ritzen und Spalten mit Silikon aufgefüllt werden sollte.

Bettwanzenspray Empfehlungen

Die Top 3 Bettwanzensprays
Bestseller Nr. 1
Patronus Anti Bettwanzen-Spray zur Bettwanzen-Bekämpfung 500ml - biologisch abbaubares Mittel gegen Bettwanzen - geruchsneutral, hochwirksam und laborgeprüft
  • ✅ HOCHWIRKSAM: Patronus Bettwanzenspray sorgt dank Sofort- & Langzeitwirkung für ein reines Bett, ein durchweg gutes Gefühl und schützt dich effektiv vor Neubefall mit bis zu 12 Wochen Langzeitschutz.
  • ✅ ALLESKÖNNER: Das Wanzen-Spray liefert Bettwanzenschutz in der Wohnung für Matratzen, Betten, Polstermöbel oder andere Textilien, kommt mit einem hochqualitativem Sprühkopf und ist kinderleicht einzusetzen.
Bestseller Nr. 2
Silberkraft Bettwanzenspray 500 ml für Matratzen und Betten, effektiv Bettwanzen bekämpfen, hilfreiches Anti-Bettwanzen-Mittel gegen Bettwanzen und Ungeziefer
  • ✅ BETTWANZEN-STOPP - Unser Anti-Bettwanzenspray bekämpft Bettwanzen in deiner Matratze, Bett und anderen Textilien sofort und verhindert einen Neubefall.
  • ✅ OHNE PERMETHRIN - Wir setzen bewusst nicht auf Permethrin (Nervengift) oder ähnliche Stoffe. Unser Spray erfordert im Gegensatz zu anderen Produkten keine Gefahrensymbole und Dekontamination nach der Anwendung.
Bestseller Nr. 3
Gerobug Anti Bettwanzen Spray zur Bettwanzen Bekämpfung 500 ml - Effektives Mittel um Bettwanzen zu bekämpfen
  • ✅ 𝐒𝐎𝐅𝐎𝐑𝐓𝐖𝐈𝐑𝐊𝐔𝐍𝐆: Das Spray gegen Bettwanzen ist mit einem Sofortschutz + "Knock-Down-Effekt" ausgestattet. Die biozide Wirkung tritt direkt ein. So kannst du deine Bettwanzen effektiv bekämpfen!
  • ✅ 𝐙𝐔𝐕𝐄𝐑𝐋Ä𝐒𝐒𝐈𝐆𝐄𝐑 𝐒𝐂𝐇𝐔𝐓𝐙: Das Mittel gegen Bettwanzen schützt effektiv gegen einen Neubefall mit bis zu 12 Wochen Langzeitschutz & sorgt dafür, dass du dich wieder im eigenen Bett wohlfühlen kannst.

Anzeichen – Sind das Bettwanzen?

Juckreiz Kratzen Bettwanzen

Wer ein neues Hotelzimmer bezieht, oder im eigenen Schlafzimmer verräterische schwarze Punkte auf dem Bett entdeckt, der fragt sich möglicherweise: Sind das Bettwanzen? Auch ein süßlicher, penetranter Geruch durch die Stinkdrüsen der Bettwanzen deutet auf einen Bettwanzen-Befall hin. Auch direkte Bisse oder Stiche sind natürlich Anzeichen von Bettwanzen. Die Bettwanzen-Stiche haben oftmals eine Anordnung einer Reihe, da Bettwanzen das Blutgefäß häufig nicht beim ersten Biss treffen und daher mehrere Körperstellen befallen. Zwar nehmen die meisten Opfer den Biss einer Bettwanze überhaupt nicht wahr, doch nach dem Stich oder Biss einer Bettwanze trifft oftmals durch das Treffen des Blutgefäßes beim Menschen, etwas Blut aus. Am sichersten gehen Sie aber nicht durch Interpretation von Blutflecken und Gerüchen, sondern indem Sie sich auf die Suche nach den “typischen Verstecken” von Bettwanzen machen. Nehmen Sie jeden Schlupfwinkel des Zimmers, der Wohnung, oder des Hauses unter die Lupe und machen die möglichen Brutplätze der Bettwanzen (notfalls mit Taschenlampe) ausfindig.

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 5.02.2023 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten